1 Artikel entspricht Ihren Filterkriterien.

Biographieprojekt (Teilprojekt3)

Oswald Mittermüller (1900-     ) Schutzhäftling im Amtsgerichtsgefängnis Dachau 1933

Oswald Mittermüller, geb. am 17. September 1900 in Stetten, Häusler, wurde am 14. März 1933 als Schutzhäftling in das Amtsgerichtsgefängnis Dachau eingeliefert und am 27. März des gleichen Jahres wieder entlassen. Obgleich er keiner politischen Partei angehörte, war er in den Jahren vorher gelegentlich durch Äußerungen gegen das NS-Regime und sozialistischen Gedankenguts aufgefallen. Noch nach 1945 war er im Ort unter dem Spitznamen „der Kollektiv“ bekannt.

| Mehr lesen
Autor: Helmut Beilner
Quelle: Quellen Diverse
Ort: Gemeinde Schwabhausen