6 Artikel entsprechen Ihren Filterkriterien.

Einmarsch der Amerikaner

Einmarsch der Amerikaner

Die Amerikaner marschierten nach Karlsfeld ein und durchsuchten viele Häuser. Dann schlugen sie ein großes Feldlager auf. | Mehr lesen
Autor: Horst Pajung
Quelle: Quellen Diverse
Ort: Gemeinde Karlsfeld
Einmarsch der Amerikaner

"Du brauchst keine Angst zu haben. Wir beschützen Dich."

Ängstlich und ungewiss sahen die Menschen dem Einmarsch der Amerikaner entgegen. Doch dann erlebte Johanna die Amerikaner von einer anderen Seite. | Mehr lesen
Autor: Hans Kornprobst
Quelle: Johanna Leitenstorfer
Ort: Markt Indersdorf
Einmarsch der Amerikaner

Versteckt vor den Amerikanern

Dem Einmarsch der Amerikaner sah man mit gemischten Gefühlen entgegen. Die Dorfbewohner versteckten sich und der Volkssturm baute Panzersperren auf. | Mehr lesen
Autor: Hedy Esters
Thomas Schlichenmayer
Quelle: Peter Orthofer
Ort: Ampermoching
Einmarsch der Amerikaner

"Die Amerikaner waren uns Kindern sehr zugetan"

Die Amerikaner kamen am Vormittag, gerade als Gottesdienst war. | Mehr lesen
Autor: Hedy Esters
Thomas Schlichenmayer
Quelle: Josef Blank
Ort: Ampermoching
Einmarsch der Amerikaner

"Die Amerikaner san mit de Uniformen und de Stiefel in de Betten dringflagt."

Als die Amerikaner ins Haus kamen, beanspruchten sie das ganze obere Stockwerk für sich. Die Familie schlief im Wohnzimmer. | Mehr lesen
Autor: Hedy Esters
Thomas Schlichenmayer
Quelle: Edi Nefzger
Ort: Ampermoching
Einmarsch der Amerikaner

Als die Amerikaner kamen - Kriegsende in Schwabhausen

Dass der Krieg bald ein Ende haben würde, kündigte sich durch die vielen Tieffliegerangriffe an. Kurz vor dem Einmarsch der Amerikaner gab es noch Versuche, sie mit Panzersperren aufzuhalten. Doch beherzte Frauen bauten sie wieder ab. | Mehr lesen
Autor: Helmut Beilner
Quelle: Quellen Diverse
Ort: Gemeinde Schwabhausen