5 Artikel entsprechen Ihren Filterkriterien.

Flüchtlinge und Vertriebene

Heimat ist dort, wo man Freunde hat und sich wohl fühlt

Vor dem Abtransport mussten wir Deutsche aus Zuckmantel uns am Sportplatz sammeln. Dort öffnete man unsere Taschen und Koffer. Wertgegenstände, wie Uhren, Halsketten und Ringe sowie bessere Kleidungsstücke wurden beschlagnahmt. | Mehr lesen
Autor: Marianne Rumrich
Quelle: Marianne Rumrich
Ort: Gemeinde Röhrmoos
Flüchtlinge und Vertriebene

Vertreibung aus der Heimat und Neubeginn - Familie Josef Wieder in Röhrmoos

Im Februar 1946 begann die Ausweisung der Deutschen aus der damaligen Tschechoslowakei. Josef Wieder und seine Familie wurden am 1. Juni 1946 in einem Viehwaggons abtransportiert. Hinter sich ihr Hab und Gut, vor sich eine ungewisse Zukunft. | Mehr lesen
Autor: Ludwig Wieder
Quelle: Ludwig Wieder
Ort: Gemeinde Röhrmoos
Zeitzeugeninterviews

Kriegsende und Neuanfang - Die Lehrerin Amalie Rumpler erzählt

1950 kehrte ich als Lehrerin nach Röhrmoos zurück. Die 5./6. Klasse war mein Betätigungsfeld. Ich war zuhause an derselben Schule, die ich als Volksschülerin sieben Jahre und noch zwei Jahre als land- und hauswirtschaftliche Berufsschülerin besuchte. | Mehr lesen
Autor: Amalie Rumpler
Quelle: Amalie Rumpler
Ort: Gemeinde Röhrmoos
Zeitzeugeninterviews

Als Lehrerin in Röhrmoos - Elisabeth Rathjens erzählt über den Krieg und das Kriegsende

Die Verhältnisse wurden immer bedrohlicher. Oft war schon am Morgen Fliegeralarm und ich litt Todesängste, wenn ich meine braven Schulkinder auf dem Weg von Schönbrunn oder Kleininzemoos auf der offenen Landstraße wusste. | Mehr lesen
Autor: Elisabeth Rathjens
Quelle: Elisabeth Rathjens
Ort: Gemeinde Röhrmoos
Zeitzeugeninterviews

Kriegsende und die Nachkriegszeit, dargestellt in der Röhrmooser Pfarrchronik

Ludwig Endres war in den Jahren von 1940 bis 1953 Pfarrer in Röhrmoos. Er hat eine sehr ausführliche Pfarrchronik über diese Zeit hinterlassen. Sehr genau hat er fast täglich Aufzeichnungen über die Vorkommnisse jeglicher Art in Röhrmoos aufgeschrieben. | Mehr lesen
Autor: Ludwig Endres
Quelle: Ludwig Endres
Ort: Gemeinde Röhrmoos